Druckversion: [ www.kloster-martental.de/ ][ Kloster ][ Messbund ]


Der Messbund der Herz-Jesu-Priester

Die Feier der Heiligen Messe ist Quelle und Gipfel unseres christlichen Lebens.

Jeden Tag feiern wir Patres in der Deutschen Provinz der Herz-Jesu-Priester die Heilige Messe. Dabei gedenken wir aller Menschen, der Lebenden ebenso wie der Verstorbenen, die sich unserer Gebetsgemeinschaft angeschlossen haben. Diese Gebetsgemeinschaft ist der Messbund der Herz-Jesu-Priester.

Der Messbund auf einen Blick - zum Download im PDF-Format

In der Heiligen Messe versammeln sich die Herz-Jesu-Priester und lobpreisen Gott – auch stellvertretend für die Mitglieder des Messbundes. Sie nehmen deren Anliegen mit hinein in die Feier der Eucharistie.

Dem Messbund der Herz-Jesu-Priester kann jeder für sich selbst beitreten oder auch andere Menschen darin aufnehmen lassen. Das Besondere an dem Messbund ist die Gewissheit: Tagtäglich sind Sie und Ihre Anliegen in das Gebet der Patres und Brüder eingeschlossen. Im Gebet wird an Sie und die Ihren gedacht – auch nach Ihrem Tod.

Sie können jederzeit dem Messbund der Herz-Jesu-Priester beitreten. Für die Aufnahme erbitten die Herz-Jesu-Priester eine einmalige Gabe (Höhe nach eigenem Ermessen).

Für die Aufnahme in den Messbund gibt es diese Kontaktmöglichkeit:

Kloster Maria Martental
Herz-Jesu-Priester
56759 Leienkaul
Telefon 0 26 53 / 98900
wallfahrtsbuero@kloster-maria-martental.de
Bitte beachten Sie, dass wir für die Messbundspende aus steuerrechtlichen Gründen keine Spendenquittung ausstellen können.

Der Messbund auf einen Blick - zum Download im PDF-Format