Das Kloster

LINK

Wallfahrtskirche

LINK

Unsere Ordensgemeinschaft

LINK

Die Gastronomie

LINK

Aktuelle Nachrichten

Weihnachten - Begegnung und Leben

Die Advents- und Weihnachtszeit steht vor der Tür. Wir werden zu dem großen christlichen Geheimnis der Menschwerdung Gottes hingeführt. Es steht unter dem großen Thema der Begegnung. Denn diese Botschaft – Gott wird Mensch mitten unter uns! – wird ausgelöst durch eine ganze Reihe von Begegnungen. – Gedanken von Pater Konrad Flatau SCJ

Der jüdische Religionsphilosoph Martin Buber sagt: „Alles wirkliche Leben ist Begegnung. Wenn wir aufhören, uns zu begegnen, ist es, als hörten wir auf zu atmen." Begegnungen! Maria begegnet dem Engel, der sie in das Geheimnis der Menschwerdung Gottes hineinholt. Sie hat ihre Fragen: Wie soll das geschehen? Fragend werden auch wir uns diesem Geheimnis nähern müssen. Denn ist das möglich, dass der Schöpfer in seine Schöpfung eingeht und Mensch wird? Maria wiederum trägt die Botschaft zu Elisabeth ihrer Verwandten weiter, und diese ruft erstaunt aus: „Gepriesen bist du unter den Frauen,...

Neues Schutzkonzept für das Bistum Trier - Aktuell gültige Corona-Regeln

Seit 24.11.2021 gilt für alle Kirchen, in denen Gottesdienste gefeiert werden, das neue Schutzkonzept des Bistums Trier.

Hier die wichtigsten Auszüge aus diesem Dokument, die seit 24.11.2021 verbindlich sind: Für alle Gottesdienste in geschlossenen Räumen gilt 3G (genesen oder geimpft oder getestet). Alle mitfeiernden Personen müssen entweder einen Nachweis über den Status als genesen oder geimpft oder einen gültigen Testnachweis über das Nichtvorliegen des Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen. Der Empfangsdienst ist verpflichtet die Gültigkeit der einzelnen Nachweise zu prüfen. Personen, die den geforderten Nachweis entsprechend 3G nicht erbringen, können leider nicht zur Mitfeier zugelassen...

Begegnungen mal etwas anders ...

„Und immer noch Corona-Beschränkungen!“ – Pater Konrad Flatau SCJ blickt auf die vergangenen Monate zurück.

„In unserem täglichen Leben und in den seelsorglichen Aufgaben setzen uns die Folgen der Pandemie Grenzen. Verhaltensweisen, die im täglichen Leben und im Umgang mit den Mitmenschen selbstverständlich und notwendig sind, werden eingeschränkt: keine Berührung, Abstand halten, Maske tragen, Desinfektionsmittel anwenden, keine großen Zusammenkünfte .... Und doch leben unsere zwischenmenschlichen Beziehungen gerade von Berührungen. Auch die seelsorglichen Aufgaben sind auf Berührungen angewiesen - ja, sie sind in den liturgischen Abläufen oft direkt gefordert und einzusetzen. Diese Situation...

Anfahrt

Klos­ter Maria Mar­ten­tal
56759 Lei­en­kaul
Tel. 02653 9890-0   
Fax.
02653 9890-19

E-Mail: klos­ter.mar­ten­tal@scj.​de
In­ter­net: www.​martental.​de

Termine

1. Adventssonntag

8:30 Uhr: Frühmesse
11:00 Uhr: Hochamt
17:00 Uhr: Abendmesse

Termin:

Sonntag, 28.11.2021
Uhrzeit: 8:30 Uhr; 11:00 Uhr; 17:00 Uhr

Zurück zur Liste